2010 - falkemedia

2010


Das erfolgreiche BIBEL-Konzept setzt sich auch 2010 fort und bietet mit der iPhoneBIBEL ein knapp 300 Seiten umfassendes, schwergewichtiges und umfassendes Werk für jeden iPhone- und iPod-touch-Besitzer.

Die iPhoneBIBEL ist ein Wegweiser nicht nur durch den App-Dschungel, sondern auch durch die Benutzung des iPhone und iPod touch. In ihr finden Sie geballtes Wissen von der Modell- über die aktuelle Tarifübersicht bis hin zur eigenen Entwicklung einer iPhone-App.

Das ultimative Nachschlagewerk für alle, die sich Hörbücher kaufen möchten. Auf 300 Seiten finden Sie rund 700 katalogisierte Rezensionen der besten Lesungen und Hörspiele, besprochen und bewertet von der hörBücher-Redaktion, ein „Best of“ der vergangenen drei Jahre.

Infos zu Verlagen, Sprechern und Portalen sowie Tipps und Tricks zur Optimierung des Hörgenusses, das 2007 mit dem Deutschen Hörbuchpreis gekürte Hörbuch “Die Brücke” (mit Volker Lechtenbrink) als MP3-Heft-CD sowie 22 GRATIS-Downloads runden die hörBuchBIBEL ab.

Rund um Apps für das iPhone und den iPod touch geht es in der Sonderpublikation iPhone Apps: 250 Apps wurden von der Mac-Life-Redaktion auf Herz und Nieren getestet.

So gibt es unter anderem einen Ausblick auf die besten Action-Spiele mit Highlights wie James Camerons Avator oder Heavy Match 2, wertvolle Tipps und Tricks zu Telefonkosten, Klingeltönen oder Podcasts oder vielerlei andere Applikationen aus dem iTunes Store, die das Leben leichter machen.

Im Frühjahr 2010 revolutionierte die Einführung des iPads die Medienwelt auch in Deutschland. falkemedia ging den Schritt in die Zukunft zeitnah mit und entwickelte als eines der ersten deutschen Medienhäuser mit „Schnelle Küche“ eine atemberaubende Applikation für das neue Apple-Produkt.

Erleben Sie mit „Schnelle Küche“ köstliche mediterrane Speisen auf dem iPad. Die digitale iPad-Edition der Zeitschrift „So is(s)t Italien“ bietet Ihnen die besten Rezepte und schöpft dabei die multimedialen Möglichkeiten des iPads voll aus. Videos-Tipps, Zutatenrechner und fantastische Fotografien liefern den perfekten Mix aus Hochglanzmagazin, TV-Sendung und Website.

In „Schnelle Küche“ liefert TV-Star-Koch Sante de Santis nützliche Video-Tipps für die Zubereitung köstlicher Speisen und zur Verfeinerung Ihrer Kochkünste. Zusätzliche multimediale Erlebnisse, etwa eine gelesene Foto-Reise zu den Insidertipps von Florenz, laden zum Zurücklehnen und Entspannen ein. Eine weitere Besonderheit ist der Zutatenrechner: Sie planen ein Dinner für zwei oder eine Party für 20 Personen? Der Zutatenrechner löst sie aus dem starren Raster der Magazine und ermöglicht das Errechnen der Zutaten für Ihren Bedarf.

Die „Schnelle Küche – die besten Rezepte der So is(s)t“-App für das Apple iPad ist kostenlos im deutschen App Store verfügbar, die via In-App-Purchase erhältlich Erstausgabe des digitalen Magazins kostet 2,39 Euro. Mit dieser App können Sie sich die aktuelle und künftige Ausgaben des Magazins laden, genießen und aufbewahren. Für die Zukunft sind viele weitere Funktionen wie das Kommentieren von Rezepten, das Hochladen eigener Rezept-Fotos und Facebook-Integration geplant.

Das neue Magazin iPAD easy setzt in der gewohnten journalistischen Qualität nun auch grafisch Akzente und bietet wirklich alles, was sich iPad-Anwender und die, die es werden wollen, wünschen können!

Auf etlichen Seiten findet man Schritt für Schritt den Einstieg in die Welt des iPads und die geheimen Funktionen der bereits installierten Apple-Programme. Außerdem wird anschaulich erklärt, wie man perfekt mit Dokumenten auf dem iPad umgehen und sogar Filme und DVDs darauf schauen kann.

Überdies hat die Redaktion die derzeit besten 50 Apps getestet und stellt das beste am Markt befindliche Zubehör vor. An alle, die noch kein iPad besitzen, richtet sich hingegen die große Kaufberatung: Welches iPad passt am besten zu mir? Und welchen Datentarif sollte man für das iPad 3G wählen?

Abgerundet wird das Paket durch viele wertvolle Tipps und Tricks, die Heft-CD mit nützlichen Helferlein sowie ein 40-minütiges Einsteiger-Video.

„PASTA“ ist eine einzigartige Sammlung raffinierter Pasta-Rezepte für jeden Anlass. Schnell und unkompliziert zubereitet, ist jedes Gericht auf seine Art köstlich und individuell.

Auf jeder der 132 Seiten präsentieren wir Ihnen die Welt der Nudelgerichte mit ansprechenden Bildern, kreativen Illustrationen und dem passenden Rezept auf einen Blick.

„Photoshop Essentials – leicht gemacht“ widmet sich voll und ganz der künstlerischen Arbeit mit Photoshop. Hier gibt es Kreativprojekte und Inspirationsquellen gebündelt auf 228 Seiten, die wochenlanges Photoshoppen auf hohem Niveau garantieren.

In über 35 Schritt-für-Schritt-Workshops vermittelt das prallgefüllte DigitalPHOTO-Sonderheft einzigartiges Know-how und Techniken, die von namhaften Künstlern und Kreativen aus der ganzen Welt in der täglichen Arbeit angewandt werden.

Durch Mitmachen und Nachbauen der Beispiele lernen Sie wichtige Funktionen und Bildbearbeitungsprozesse kennen. Profitieren Sie von diesem Wissen, und werden auch Sie zum Photoshop-Artist!

Nach dem großen Erfolg des Multimedia-iPad©-Magazins „Schnelle Küche“ veröffentlichte falkemedia unter dem Namen „Quick Meals“ eine englischsprachige Ausgabe des digitalen Rezeptemagazins.

Quick Meals ist für 2,99 US-Dollar (2,39 Euro) in Apples App Store weltweit verfügbar und zielt auf die Bedürfnisse einer internationalen Leserschaft: Alle Texte und Bildüberschriften wurden ins Englische übersetzt, die Videosequenzen mit TV-Koch Sante de Santis wurden mit englischen Untertiteln versehen und die Mengenangaben in den Rezepten an internationale Standards angepasst.

228 Seiten geballtes Wissen für wissbegierige Photoshop-Anwender liefert die neue Photoshop BIBEL 01/2011 mit den besten Grundlagen-Workshops aus drei Jahren DigitalPHOTO Photoshop. Wie stelle ich Haare frei, wie korrigiere ich Farben und Kontraste, wie bringe ich die nötige Schärfe in meine Bilder?

Antworten auf diese und viele weitere Basis-Fragen gibt das DigitalPHOTO-Kompendium in zehn Kapiteln allen Bildbearbeitern, die den Umgang mit Photoshop von der Pike auf lernen wollen. In Schritt-für-Schritt-Workshops lernen Sie die elementaren Werkzeuge und Funktionen von Photoshop kennen und können die Kurse mit dem auf der Heft-CD mitgelieferten Begleitmaterialien bequem nachverfolgen.

Oktober 2010: Das Kieler Medienhaus falkemedia hat die Rechte an der Zeitschrift BÜCHER erworben, die zuletzt bei der VVA Kommunikation (Essen) erschienen war. Anfang Juni hatte die gesamte VVA-Gruppe Insolvenz angemeldet. Die erste Ausgabe von BÜCHER („Das unabhängige Magazin zum Lesen“) unter neuer Leitung wird das Heft Januar/Februar 2011 sein. Erscheinungstermin ist der 3.12.2010. Für 2011 sind sechs Ausgaben im Zweimonats-Rhythmus geplant.

„Durch BÜCHER möchten wir unsere Positionierung als Literatur liebender und fördernder Verlag auf dem hart umkämpften Zeitschriftenmarkt weiter stärken“, so Verleger Kassian Alexander Goukassian. „Nach dem erfolgreichen Start des hörBücher-Magazins im Jahre 2007 ist es uns eine Freude, nun auch den Buch-Bereich mit einem Publikumsmagazin abdecken zu dürfen.“

Mit dem Titel „Pasta-Rezepte“ präsentiert die falkemedia Kochmedien GmbH am 1. Dezember 2010 eine weitere Multimedia-App für das Apple iPad.

Nach der gelungenen Umsetzung der Sonderhefte „Schnelle Küche“ und „Quick Meals“ als iPad-only-Versionen folgte mit „Pasta Rezepte“ die erste Adaption eines Printtitels.

„Wir haben uns bewusst die ,PASTA‘ ausgesucht, um weitere Erfahrungen in der erfolgreichen Konzeption von Apps zu sammeln. Mit einer Print-Auflage von 60.000 Exemplaren bietet ,PASTA‘ die optimale Ausgangsbasis um gesicherte Informationen zu Leserakzeptanz, und -verhalten, Anzeigensynergien und Cross-Marketing im noch jungen App-Markt zu erhalten“, erläutert Kassian A. Goukassian, Geschäftsführer von falkemedia e.K.

Und auch die neue Rezepte-App aus dem Hause falkemedia schöpft die Multimedia-Funktionen des iPads voll aus: Videos mit Starkoch Sante di Santis und ein Rezepterechner sind integriert und „die Lust auf Pasta wird durch formatfüllende Fotografie geweckt. Und mit der neuen Empfehlungsfunktion lassen sich Lieblingsrezepte kinderleicht mit Freunden teilen“, schwärmt Redaktionsleitung Kathrin Hoberg.

Eine weitere Neuerung bei falkemedia ist die Umbenennung des Kiosks „Schnelle Küche“ in „Kochmagazine“. „Mit diesem Schritt bieten wir unseren Kochfans einen zentralen ,falkemedia-food-app‘ -Kiosk, in dem in den nächsten Wochen und Monaten weitere Titel erscheinen werden“, erklärt Ümit Mericler, Product-Manager iPad-Media, falkemedia e.K.

MacBIBEL BUCH-EDITION 01/2010 – 300 Seiten gebundene Ausgabe der MacBIBEL.

Nach dem Erfolg der ersten MacBIBEL und der überarbeiteten Neuauflage ist sie nun endlich da: die brandneue MacBIBEL 01/2010. Die MacBIBEL 01.2010 vereint rund 300 Seiten Wissen aus dem gesamten Jahrgang MAC easy 2009. Geboten werden Erklärungen zu allen neuen Funktionen von Mac OS X 10.6 Snow Leopard, viele Workshops und Tutorials zu Apple-Software, Tipps für Drittanbieter-Hard- und Software und vieles mehr.
Mit der MacBIBEL erhalten Sie außerdem 25 wichtige Vollversionen kostenloser Mac-Programme sowie ein 60 min. Video-Tutorial zu Mac OS X 10.6 auf CD!