1998 - falkemedia

1998


Nach der erfolgreichen Etablierung im Atari-Sektor plant der Verlag, die publizierenden Tätigkeitsfelder auszubauen, und findet 1998 in der amigaOS ein seriöses Objekt, das der Unternehmensphilosophie gerecht wird. Die amigaOS wird unter der Initiative und Leitung des Chefredakteurs Thomas Raukamp ins Leben gerufen und versteht sich von Beginn an als anspruchsvolles Fachmagazin, das sich schnell vom qualitativen Niveau der Mitstreiter abheben und zahlreiche Leser gewinnen kann. Das zeitgleich auf der HOME Electronics World '98 in Köln gelaunchte Amiga-Magazin Amiga Fever wird nach vier Monaten in die amigaOS integriert.