Beat - falkemedia

Beat


Das Fachmagazin für Musik, Produktion und DJ-ing: BEAT kombiniert kompetente Hard- und Softwaretests mit engagierten Rezensionen sowie Berichten und Interviews aus Musikerkreisen und dem Musik-Geschäft.

Wir berichten über Musikproduktion mit aktuellen Synthesizern und Computern, stellen neue Trends im Bereich Recording vor und liegen mit aktuellen Reportagen stets am Puls der Zeit. Viele am Markt bekannten Fachautoren berichten von den verbreiteten Musikproduktions-Lösungen und erfahrene Redakteure betreuen die Entertainment- und Szene-Themen.

Dieses Magazin versteht sich als Plattform für Musiker und beinhaltet eine regelmäßige Demo- und MP3-Rubrik für Leser sowie eine Heft-DVD mit hochwertigen Sample- und Musikdateien für kreative Musiker.

Mediadaten 2015 DOWNLOAD
Gründungsjahr:2005
Erscheinungsweise:monatlich
Verbreitete Auflage:18.742
Copy-Preis:5,99 €
Chefredaktion:Alexander Bota-Weber
Ansprechpartner:Mario Schumacher
Abo:Jetzt abonnieren!
Webseite:beat.de
Archiv:Zum Heftarchiv

beat.de hat gerade einen Relaunch erfahren und präsentiert sich nun noch besser im Bereich Musik-Produktion.

Hier erleben anspruchsvolle Musiker die etwas andere Community: Leserfotos werden hochgeladen und rege diskutiert. Die rund 11.000 Fans sorgen für stets reges Klima (Stand 01/2014). Darüber hinaus gewährt natürlich auch hier die Redaktion der Beat einen Einblick in ihr Schaffen, präsentiert neueste Technik- und Software-Tests und gibt erste Ausblicke auf zu erwartende Produkte. Diese Seite ist ein wirkliches muss für Musik produzierende.

Beat-Interessenten finden in der Beat-Kiosk-App alle Ausgaben der Beat und die Sonderausgabe DJ Guide sowie die Beat Workzone.

Die aktuelle Version der Beat-Kiosk-App ermöglicht Abonnenten eines Magazines die Ausgaben kostenlos herunterzuladen.