Mac Life - falkemedia

Mac Life


Mac Life ist eines der führenden Apple/Macintosh-Magazine in Europa und informiert seit über zehn Jahren umfassend über alle Bereiche des Apple-Marktes. Das Themenspektrum der Mac Life wurde beständig erweitert und angepasst und deckt heute Hard- und Softwaretests rund um den Mac, iPhone und iPad genauso ab wie Service-Themen, die dem Leser im Alltag wertvolle Tipps zum Umgang mit Mac OS X, iOS und Drittanbieter-Software geben.

Ergänzt wird die Mac Life monatlich durch eine wertvolle Web-CD mit Bonus-Inhalten wie Software-Vollversionen, Tool-Packs oder E-Books. Abonnenten der Print-Ausgabe erhalten die digitale Variante der Mac Life zudem kostenlos, zum Beispiel über die im App Store erhält Kiosk-App des Magazins.

Mediadaten 2017 Download
Advertising rates 2017 download (in English)
Gründungsjahr:2000
Erscheinungsweise:monatlich
Verbreitete Auflage: 28.700
Copy-Preis:6,50 €
Chefredaktion:Kassian A. Goukassian
Ansprechpartner:Sebastian Schack
Abo:Probeabo ab 14,90€
Website:www.maclife.de
Archiv:Zum Heftarchiv

Apple Interessenten finden in in der Mac-Life-Kiosk-App ab sofort alle Ausgaben zum Thema Apple Hard- & Software, sowie aller dazugehörigen Sonderausgaben wie die iPhoneBIBEL, iPadBIBEL und die natürlich alle unregelmäßig erscheinenden Sonderhefte.

Die aktuelle Version der Mac Life Kiosk-App ermöglicht auch digitale Abonnents die über iTunes abgerechnet werden. Sowie auf die Inhalte der neuen Apple-Medien-Flat oder Mac Life Gold, die Flatrate mit Mac Life Print-Ausgabe, können in der App zugegriffen werden.

Seit Juni 2007 arbeitet das Portal maclife.de mit einer eigenständigen Redaktion, die eng mit der Print-Abteilung kooperiert und so die vollen Synergiemöglichkeiten der gesamten Mac-Sparte des falkemedia-Verlags bestmöglich ausnutzen kann.
Aus diesem Grund gehört maclife.de zu den am besten ausgestatteten Online-Portalen des deutschsprachigen Web-Marktes. So bedient sich maclife.de etlicher Print-Publikationen wie Mac Life, Mac Life Wissen, MacBIBEL, iPhone & iPad Life, iPhoneBIBEL und kann bei nachhaltigen Inhalten auf einen Fundus Tausender hochkarätiger Seiteninhalte zurückgreifen. Flankiert durch die täglich aktuellen, journalistisch objektiv und zugleich Suchmaschinenrelevant recherchierten Beiträge entsteht so ein Mix, der den Anspruch erheben darf, maclife.de zu einer der führenden Plattformen voran zu treiben.


Mediadaten 2016 DOWNLOAD

Zielgruppe

Der Apple-Markt geriet spätestens seit der Einführung des iPhone im Jahr 2007 in den Fokus der Öffentlichkeit und der Medien. Dabei ist die Zielgruppe der an Apple-Geräten Interessierten überaus attraktiv, denn sie ist bereit und imstande, für ihre elektronischen Endgeräte wie Computer und Mobiltelefon überdurchschnittlich hohe Preise zu zahlen. Der Besucher von maclife.de sucht gezielt Informationen zu seinem Hobby und Beruf (Kaufberatung auch für Firmen) und fühlt sich der Zielgruppe der „Lifestyler“ zugehörig.

Mac Life bei facebook, das ist nicht nur ein einfacher Auto-Stream der Webseiten-Meldungen in die Social-Community, hier finden und gewinnen die Redakteure ihre Leser durch eine offene, transparente, spannende Berichterstattung aus der Apple- und Redaktionswelt. Videoclips, Umfragen, Diskussionen, Live-Tests von Geräten, Auspack-Zeremonien neuer Macs und iPhones: Wir erreichen Apple-Anwender auf ihrer emotionalsten Ebene und konnten so binnen 10 Tagen über 1.200 Fans gewinnen – Tendenz weiter steigend. Werden Sie jetzt auch Fan von Mac Life!

MacLife ist ab sofort auch auf Google+ zu finden und wartet darauf in eure Kreise aufgenommen zu werden!