Zusammenschluss: „hörBücher“ und „BÜCHER“ feiern Hochzeit - falkemedia

Zusammenschluss: „hörBücher“ und „BÜCHER“ feiern Hochzeit


Achtung: Zu dieser Pressemitteilung sehen Sie auch einen erklärenden Video-Clip unterhttp://www.youtube.com/watch?v=DM9p831xLow
Nachdem der in Kiel ansässige Verlag falkemedia im September 2010 das MagazinBÜCHER aus der Insolvenzmasse der Verlagsgruppe VVA übernahm, wird nun –mit Wirkung zur Leipziger Buchmesse das etablierte und beliebte hörBücher-Magazin integriert. Dadurch entsteht ein 132 Seitenumfassendes Literatur-Magazin, das sich intensiv mit Lese- und auch Hörstoff befasst und mit jeder Ausgabe eine Hörbuch-CD liefert. Der Copy-Preis betträgt nur 4,90 Euro.

Die Ursprungs-Medien
Seit 2007 verschafft das hörBücher-Magazin seinen Lesern einen journalistisch unabhängigen, hochwertigen Überblick über den wachsenden Hörbuch-Markt. hörBücher hilft seither Zehntausenden Hörbuch-Hörern aktiv bei der Kaufentscheidung. In der kurzen Zeit wurden über 7.000
Abonnenten gewonnen, darüber hinaus Tausende Käufer über den Verkauf am Kiosk sowie im Bahnhofsbuchhandel.

Schon seit 2004 etablierte sich das inzwischen renommierte BÜCHER-Magazin in der deutschsprachigen
Literatur-Szene. Als Kauf-Magazin hat es stets eine neutrale Position unter den Buch-Medien eingenommen und Mitarbeiter aus dem Bucheinzelhandel ebenso wie Konsumenten neutral und auf hohem Niveau beraten.

Strategischer Hintergrund
Im April 2011 wird die Literatur-Strategie des Medienhauses „falkemedia“ vollendet. „Schon seit langem erwägten wir die Herausgabe eines eigenen Bücher-Magazins, die Entwicklung bei der VVA jedoch spielte uns in die Hände“, so Verleger Kassian Alexander Goukassian. Das neue Kombi-Magazin, bestehend aus BÜCHER und hörBücher, wird ab sofort die gesamte Bandbreite der Literatur berücksichtigen können und damit ein reales Abbild der Literatur-Szene schaffen. Dieses neue Magazin hat vom Start weg knapp 15.000 Abonnenten und ist damit eine Institution in der Literatur-Welt. Die Käufer beider Magazine werden von dieser Hochzeit profitieren, denn der Redaktionsstamm wächst, für hörBücher-Käufer sinkt der Preis, für BÜCHER-Leser wird die Zeitschrift um eine Hörbuch-CD und viele zusätzliche Seiten aufgestockt.

Die nun 132 Seiten starke Ausgabe des BÜCHER Magazins wird ab dem 6. April im gut sortierten Zeitschriftenhandel erhältlich sein. Wie von hörBücher gewohnt, wird BÜCHER inklusive einer wertvollen Heft-CD mit einem exklusiven Hörbuch und Gratisdownloads versehen sein.

Rezensionen und Interviews für Ihre Medien & Nutzungsbedingungen
Eine honorarfreie Veröffentlichung der Rezensionen und Interviews im Rahmen einer redaktionellen Berichterstattung ist möglich unter Beachtung
folgender Bedingungen:

- Rücksprache mit der Redaktion ()
- Nennung des Passus': Diese und weitere Literatur-Beiträge finden Sie ab sofort im Magazin „BÜCHER“.
- Nennung der mitgelieferten Foto-Nachweise
- Zusendung eines Belegexemplars

Pressekontakt
falkemedia e.K.
Redaktion „BÜCHER“
An der Halle 400 Nr. 1
24143 Kiel
Tel.: 0431 / 200 766-0

www.buecher-magazin.de

Presse-Material

Sie wünschen ein Rezensionsexemplar oder ein Austausch-Abonnement? Wenden Sie sich hierfür gerne an die Redaktion unter !