falkemedia bringt „Beat“-Sonderheft - falkemedia

falkemedia bringt „Beat“-Sonderheft


falkemedia bringt „Beat“-Sonderheft mit einem kompletten virtuellen Studio im Wert von rund 800 Euro auf DVD

„Süßer die Glocken nie klingen…“: Mit dem neuen Sonderheft „Beat Workzone – Studio Starter Kit“ liefert das Kieler Medienhaus falkemedia (u.a. auch MacLife, BÜCHER, LandGenuss, etc.) pünktlich zur Weihnachtszeit himmlische Soundtools für das heimische Musikstudio.

Musiker, Komponisten, Produzenten und solche, die es werden wollen, können sich freuen, denn die „Beat“-Redaktion hat im aktuellen Sonderheft „Beat Workzone – Studio Starter Kit 1/2014“ ein komplettes virtuelles Studio auf die beiliegende DVD gepackt. Diese überzeugt mit 40 ausgereiften Software-Vollversionen (Windows oder OS X) für das eigene VST-/AU-Studio: Sequenzer für Aufnahme, Schnitt, Vertonung oder Podcast, Synthesizer für Melodien, Bässe & Drums sowie etliche Effekt-Plug-ins für die Klangveredelung bilden die Basis für die unterschiedlichsten professionellen Sounds. Mit dabei sind u.a. FXpansion Geist Lite, Waldorf Edition LE, UVI Electro Suite LE, Cableguys Curve 2 BE, Sennheiser DrumMic’a!, AudioRealism ADM 606 oder Tone2 Warmverb.

Ob Techno-Grooves, Elektro-Leads oder Dance-Drums – die Plug-ins der DVD lassen keine Wünsche offen. Unterstützend begleiten zahlreiche Workshops im Heft die ersten Schritte zum eigenen Traum-Sound. Als weiteres Highlight bietet das aktuelle „Beat“-Sonderheft 528 MB Samples plus 1,5 GB Exklusiv-Downloads.

Die „Beat Workzone – Studio Starter Kit 1/2014“ ist ab sofort zu einem Copypreis von 9,90 Euro im Zeitschriftenhandel oder im verlagseigenen falkemedia-Shop erhältlich.

Weitere Informationen zur Beat Workzone finden Sie im Mediapaket als Download, das Ihnen mit dem Titelcover und einigen Doppelseiten einen ersten optischen und inhaltlichen Eindruck vermittelt.

Weitere Informationen zur Beat Workzone finden Sie im Mediapaket als Download, das Ihnen mit dem Titelcover und einigen Doppelseiten einen ersten optischen und inhaltlichen Eindruck vermittelt.