NEU AM KIOSK: Glückswerk - falkemedia

Glückswerk


In der ersten Ausgabe verraten bekannte DIY-Bloggerinnen ihre Inspirations-Geheimnisse und präsentieren jeweils eines ihrer Lieblingsprojekte zum Nachmachen mit Schritt-für-Schritt-Anleitung. Zum Interview traf die Glückswerk- Redaktion kreative Idole wie Enie van de Meiklokjes und Chalk-Paint-Erfinderin Annie Sloan. Finden Sie spannende Infos zu lesenswerten Blogs, Handmade-Messen und vielen nützlichen Tests. Wir sind uns sicher: Glückswerk wird zum unverzichtbaren Magazin für alle, die es lieben, Schönes mit den eigenen Händen zu schaffen und ihr Heim so noch wohnlicher zu gestalten.

Seit dem 12.01.2016 verspricht der Gang zum Kiosk ein kleines Stück vom Glück: An diesem Tag erscheint die Erstausgabe von „Glückswerk – Schönes selbermachen“, dem neuen Magazin des Kieler Medienhauses falkemedia. Auf 116 Seiten bringt der neue Titel zum Preis von 4,99 Euro Ideen und Anregungen für Projekte, die auch Anfänger mühelos umsetzen können. Dabei hat die Redaktion begeistert selbst Hand angelegt, Deko-Objekte aus Beton gegossen, alte Möbel mit Chalk Paint verschönert, Stempel geschnitzt und Heißklebepistolen unter realen Bedingungen getestet.

„Glückswerk verkörpert das Gefühl von Stolz, Begeisterung und Spaß, das sich automatisch einstellt, wenn man selbst kreativ wird und Schönes mit den eigenen Händen schafft. Wir bringen dieses Gefühl zu Papier und halten es fest – das ist einzigartig“, so Chefredakteurin Nicole Stroschein. „Das gesamte Redaktions-Team liebt es, Kreativ-Projekte zu planen und umzusetzen und das zeigt sich in jeder einzelnen Glückswerk-Geschichte.“

Schon bevor sie die Leitung von Glückswerk übernahm, bloggte die erfahrene Journalistin, die seit 20 Jahren für auflagenstarke Zeitschriften wie HÖRZU, Freundin, NIDO u. a. schreibt, mit großem Erfolg über ihre eigenen Ideen und Do-it-yourself-Projekte. Mit ihr fand falkemedia die ideale Besetzung für die Leitung des neuen Magazins, das künftig alle zwei Monate erscheint. Entwickelt wurde das Glückswerk-Konzept für falkemedia von Britta Janzen, die damit endlich ihre langjährige Erfahrung als Blattmacherin mit ihrer heimlichen Leidenschaft für Handwerk verbinden konnte.
Kassian A. Goukassian, Gründer und Inhaber von falkemedia: „Mit Glückswerk legt falkemedia erneut ein Magazin vor, das nicht nur einen aktuellen Trend aufnimmt, sondern ihn leidenschaftlich mitgestaltet.“

Die neue Glückswerk Ausgabe ist seit dem 12.01.2016 am Kiosk erhältlich oder direkt unter www.glueckswerk-magazin.de zu bestellen.


» Pressematerial DOWNLOAD