falkemedia: Fotomedien unter neuer Leitung - falkemedia

falkemedia


Die Fotomedien-Sparte des Kieler Medienhauses falkemedia e.K. steht ab dem 1. Juli 2013 unter neuer Leitung: Wibke Pfeiffer (31) übernimmt die Chefredaktion der in Köln produzierten Titel DigitalPHOTO, Photoshop und CanonFoto von Daniel Albrecht (37), der in den vergangenen zweieinhalb Jahren die Redaktion und ihre Titel erfolgreich vorangebracht hat. Daniel Albrecht verlässt falkemedia nach insgesamt sechsjähriger Mitarbeit auf eigenen Wunsch, um sich auf die Leitungsfunktion seiner eigenen Kommunikationsunternehmen im Bereich Fotografie zu konzentrieren. „Daniel Albrecht hat uns durch sein Engagement und sein journalistisches Know-how überzeugt”, so Verleger Kassian A. Goukassian. „Ich danke ihm für seine Tätigkeit und die besonderen Verdienste um die Weiterentwicklung der Fotosparte von falkemedia.”

Redakteurin und Kommunikationsdesignerin (Dipl.-Des.) Wibke Pfeiffer ist seit 2007 für die falkemedia Fotomedien tätig: Im Anschluss an ihr Volontariat übernahm sie im Januar 2009 als Chefin vom Dienst die Produktion des Sonderheftes DigitalPHOTO Photoshop sowie Aufgaben in den Ressorts Fotopraxis und Bildbearbeitung des Monatstitels DigitalPHOTO. Regelmäßig betreute sie auch weitere Sonderheft-Publikationen (FotoBibel, PhotoshopBibel). Seit Anfang 2013 leitet sie zudem die Redaktion des erfolgreich neu im Markt positionierten Fotopraxis-Titels für EOS-Fotografen, CanonFoto.

„Unter der Leitung von Wibke Pfeiffer wird sich die Foto-Sparte kontinuierlich weiter positiv entwickeln und neue starke Impulse am Markt setzen”, so Goukassian. Im Fokus stehe dabei die Erweiterung des hauseigenen DigitalPHOTO-Testlabors für eine noch bessere Kaufberatung der Leser, der Ausbau der multimedialen Möglichkeiten auf der DigitalPHOTO-Website, auf Facebook und Twitter sowie die Entwicklung neuer moderner Foto-Magazine. „Mit Wibke Pfeiffer und ihrem kompetenten Redaktionsteam aus leidenschaftlichen Fachjournalisten und Fotoingenieuren sind wir für die Zukunft bestens aufgestellt”, so Goukassian.

Die Pressemitteilung und das gesamte Pressematerial können Sie hier herunterladen.